Vom Bauer zum Brauer … und weiter!

Schon seit 25 Jahren veröffentlicht Stiegl jährlich einen Nachhaltigkeitsbericht. Zum Jubiläum verzichtet man auf die gedruckte Form und produzierte ein animiertes Video.

Österreichs größte Privatbrauerei hat die Nachhaltigkeit schon sehr früh auf seine Fahnen geschrieben. Zu einem Zeitpunkt, als dies noch kein Usus war und der Begriff noch nicht so abgedroschen wie heute war, hat man dies schon fein säuberlich dokumentiert. Hinter diesem Engagement steht vor allem Eigentümer Heinrich Dieter Kiener. Seinen Bezug zu dieser Arbeitsweise, verbunden mit historischem zur Brauerei und Nachhaltigkeit dokumentierte der Brauer auch in seinem neuen Buch „Auf ein Bier mit John Maynard Keynes“

In einem Kurzvideo ist der Landwirt & Gutsverwalter Franz Zehnter vom Stieglgut Wildshut sowie Stiegl-Kreativbrauer Markus Trinker zu sehen:

Der komplette Nachhaltigkeitsbericht 2015 ist eben auch als animiertes Video in einer Länge von 8 Minuten erschienen.

Mehr Infos und weitere Links auf der Seite der Salzburger Brauer