Schlagwort: BeerLovers

Menno Olivier: Der holländische Craftbier-Pionier im Interview über Mühe und Mühle.

Dass Menno Olivier den Geschmack seines Bieres für sich alleine wirken lassen will, ist schon an der Flasche seiner Biere ersichtlich. Auf einem weißen Etikett stehen schlicht Namen wie „Alpha & Omega“, „Bloed Zweet & Tranen“ und „Hamer & Sikkel“, in einer kleinen Schrift werden die Zutaten angeführt und im rechten unteren Eck prangt die... weiterlesen

Beitrag lesen

BRLO ist in Österreich angekommen

Diese Woche präsentierte sich das Berliner Brau-Start-Up BRLO (sprich Berlo, der alt-slawische Ursprung von Berlin) in Wien, wo ihr diese in Österreich bekommt, lest ihr weiter unten. Im neuen Szene-Imbiss „Zur flotten Charlotte“, dem dritten Lokal von Andi Flatscher in der Kaiserstraße, luden die BeerLovers zum intimen Kick-Off. Die fünf Biere wurden stilecht mit Currywurst und Pommes rot/weiß zur... weiterlesen

Beitrag lesen

Dining Room im Charlie P’s: Das neue Menu im Test

Wann immer ich mit jemanden über die Küche des Charlie P’s Dining Room spreche, erfahre ich Begeisterung, die meist mit den Worten „…und das in einem Irish Pub“ endet. Viele reduzieren die Küche der Irishpubs auf die klassische Burger, Fish und natürlich Chips. Während sämtliche heimische Gastronomie schon formgepresste Pommes aus der Massenproduktion zum Schnitzel reichten,... weiterlesen

Beitrag lesen

Brexit bringt BritBeerExit?

Der Beer Store Vienna will zukünftig keine englischen Biere mehr verkaufen! Eine Folge des Brexit? Wir hörten uns in der Szene um: Vor wenigen Tagen postete das Team des Beer Store Vienna auf Facebook folgende Nachricht: „Britain wants to exit. 15% discount on all British beer until they are gone. As the Scottish people voted... weiterlesen

Beitrag lesen