Hopfenspinnerei goes St. Pölten

Evelyn Bäck hat sich vor einiger Zeit den Wunsch einer eigenen Brauerei erfüllt und braut seither in Schloss Walpersdorf unter dem Namen Hopfenspinnerei Kreativbiere mit Namen wie „Camillo“ oder „Eleonora“. Neben dem Rampenverkauf direkt am Schloss auf ca. halben Weg zwischen St. Pölten und Krems, einigen Wochen- und Designmärkten, sowie auf den Craft Bier Festen in Wien und Linz gibt es aber jetzt noch eine weitere Option an ihre Kreationen zu kommen, nämlich im neu eröffneten Shop im Herzen St. Pöltens!

Im Hopfenspinnerei-Geschäft am Herrenplatz wartet St. Pöltens umfangreichste Craft-Bier-Auswahl: Neben den eigenen Bieren finden sich in den Regalen – fein sortiert nach Bierstilen – etwa Biere der Wiener Kreativbrauer 100 Blumen, Next Level Brewing, das Bräuhaus Ten.Fifty, Xaver, der Rodauner Biermanufaktur und der Braumanufaktur Schalken. Aber auch das restliche Österreich ist mit Brauereien wie Bierol, Bierkanter, Biere der Wildnis, Der Gallier, Laxenburger Brauhandwerk, sowie der Freibrauerei Maurer gut vertreten. Für internationales Flair sorgt u.a. die Selektion der Bierfracht, etwa Edge aus Spanien, Kabinet aus Serbien und Toccalmatto aus Italien, sowie die Biere von Mad Scientist aus Ungarn. Dazu gibt es Glasware, sowie Fachliteratur. Alles, was der/die geneigte BiertrinkerIn Heute eben so braucht.

Fachliteratur und Gläser

In einem kleinen Nebenraum im Shop gibt es darüber hinaus Niederösterreichs erstes ’s Fachl-Eck, wo Kreative aus ganz Österreich ihre Waren anbieten können. Hier ergänzen Schmuck, Kleidung und allerlei Kleinteiliges ein angenehmes Einkaufen.

Ein Teil des ’s Fachl-Eck im Shop

Hopenspinnerei – #craftbeergoesSTP
Herrenplatz 2, 3100 St. Pölten

Öffnugnszeiten:
DI–FR 09:30–12:30 & 13:30–18:00
SA 09:00–17:00