Autor: Kevin Reiterer

Craft Bier Fest Wien: eine Reise durch Irland

Das Craft Bier Fest Wien legt in der Frühjahrsausgabe einen Fokus auf die geschichtsträchtige, wie boomende Bierszene der grünen Insel. Spot On Ireland ist das Motto und es zieht sich durch das reichhaltige Angebot der Aussteller – von Bier über Essen bis hin zu edlen Spirituosen. Der Stand von Tourism Ireland (in Kooperation mit Prima... weiterlesen

Beitrag lesen

Bierige Events um das Craft Bier Fest Wien

Unsere traditionelle Vienna Beer Week presented by Bierland Österreich wird im November in ihre vierte Edition gehen. Da aber auch kommende Woche rund um die Frühjahrsausgabe des Craft Bier Fest Wien die Hauptstadt zur Bier-Metropole mutiert, geben wir euch einen Überblick, welche bierigen Events ihr in den kommenden Tagen in den besten Bierlokalen der Stadt... weiterlesen

Beitrag lesen

Das Craft Biereck Vienna wächst – zwei neue Hotspots in der Hauptstadt

Rund um den Judenplatz, wo mit Beerstreet und Mel’s Craft Beer & Diner schon zwei Multitap-Bierlokale der PaddysCo-Gruppe von Billy Reddy beheimatet sind, kommen mit dem Delirium Café und dem Mad Jack’s Ale House zwei weitere Craft-Bier-Hotspots hinzu und erweitern das Craft Biereck Vienna. Belgische Bierkultur im ersten Bezirk Im Herzen Wiens eröffnete die im... weiterlesen

Beitrag lesen

Das Ammutsøn setzt als Bierlokal neue Maßstäbe in Wien

Mit dem Ammutsøn eröffnet zwischen Mariahilferkirche und Apollo Kino im sechsten Bezirk die wohl bis dato ambitionierteste unabhängige Craft Bier Bar der Stadt. An zwölf Hähnen tummeln sich ausgefallene, oft selten bzw. schwer zu bekommende Kreativbiere aus ganz Mitteleuropa – ein Großteil davon im Eigenimport. Der Claim „Proud To Be Independet“, den Misho Oram und... weiterlesen

Beitrag lesen