Flandern zu Gast am Craft Bier Fest Wien

Am Craft Bier Fest Wien (23. & 24. November, Marx Halle) rücken wir die Genussregion Flandern mit all ihren Facetten ins Rampenlicht, neben dem Hauptthema Craft Bier kommt aber die Kulinarik nicht zu kurz – wir haben für euch einen kleinen Rundgang zusammengestellt.

Der Stand von VisitFlanders stellt den idealen Beginn eines Rundgangs durch Flandern da, neben den touristischen Informationen für eure nächste Reise warten die ersten beiden Brauereien, die am Craft Bier Fest ihre Österreichpremiere feiern. Als erstes Bier empfehlen wir entweder das „Blonde“ von Gruut aus Gent oder das „Super Cadix“, ein Dry Hopped Lager, von Seef aus Antwerpen. Ebenfalls am VisitFlanders-Stand ist der flämische Käseaffineur Frederic Van Tricht mit spannenden Käsevariationen zu Gast.

Kulinarik am VisitFlanders-Stand von Van Tricht und Dierendonck

Nicht unweit, am BeerLovers-Stand, ist die aufstrebende Brasserie De La Senne aus Brüssel ebenfalls erstmals in Österreich zugegen. Ihr „Bruxellensis“, ein mit Brettanomyces-Hefe vergorenes Bier, lässt euch Tief in die flämische Bierwelt eintauchen (Vorsicht, nicht jedermanns Sache). Einige Schritte weiter wartet die Brauerei Huyghe mit ihrem markanten rosa Elefanten der Marke Delirium – ihr „Delirium Christmas“ mit kräftigen 7,0% kommt gerade recht.

Am BeerLovers-Stand warten viele tolle Biere der Brasserie De La Senne, auch etwa das „Taras Boulba“ und das „Jambe de Bois“

Nach einer kleinen Stärkung am VisitFlanders-Stand, wo das reichhaltige Angebot von Fleischer Hendrik Dierendonck präsentiert wird, oder einer Portion Bio-Pommes bei A Speedy Potato geht es weiter zu Raf Toté, der als Der Belgier, in Österreich braut. Beim gebürtigen Flamen gilt es etwa sein „Honey, I Love You“, ein Dubbel mit Honig und Orangenschalen, zu verkosten.

Bio-Pommes von A Speedy Potato

Je nach Lust und Laune kann der bierige Ausklang dann am Stand der Bierfracht, bei einem „Jacobus“, ein Tripel von Gallier Bräu, oder aber einem Dubbel, z.B. beim Laxenburger Brauhandwerk („Monks Delight“) oder der Brauküche 35 („Grenadiermarsch 2019), erfolgen. Zum Abschluss gibt es ausgezeichnete Waffeln bei Wonder Waffles, wahlweise süß oder salzig – #VISITLFANDERS

Süße und salzige Waffeln bei Wonder Waffles, ein Dubbel von Der Belgier

Das Craft Bier Fest Wien mit Gastregion Flandern findet am 23. & 24. November 2018 in der Marx Halle statt.

Der CBF-Newsletter

Erhalte in regelmäßigen Abständen die aktuellsten Informationen & Artikel übersichtlich aufbereitet vom CBF-Team per E-Mail.

Kevin Reiterer

Kevin Reiterer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.