Grenzenloser Biergenuss am Craft Bier Fest Linz

Kommendes Wochenende, am 7. & 8. September, findet das bereits vierte Craft Bier Fest Linz statt. Die Tabakfabrik bietet das passende Ambiente, um den vielen Kreativbrauern eine entsprechende Bühne zu bieten. Ergänzt wird das Genussevent durch regionale Schmankerl.

Die Brauszene in Oberösterreich ist dafür bekannt, Tradition und Innovation zu verbinden. Gerade um Linz gibt es hier eine enorme Dichte und Qualität. Insbesondere natürlich im Inn- und Mühlviertel hat das Braugewerbe eine lange – auch grenzüberschreitende – Tradition, nirgends sonst im Bierland Österreich ist die Dichte an kommerziellen, aber auch Hobbybrauern so hoch.

Grenzenloser Biergenuss
Das Grenzüberschreitende spiegelt sich auch im Motto der heurigen Veranstaltung wider: „Grenzenloser Biergenuss“. Wobei dieses in geografischer wie in handwerklicher Sicht verstanden werden kann. Die am Craft Bier Fest Linz stark vertretene Dreiländerregion Mühlviertel, Niederbayern und Südböhmen gilt jedenfalls nicht ohne Grund als die BierWeltRegion.

Als deren österreichische Vertreter präsentieren sich die kreativen Brauer der Stiftsbrauerei Schlägl, der Brauerei Hofstetten und von Freistädter Bier unter der gemeinschaftlichen mühlviertler Dachmarke Bierviertel, sowie die Brauerei Raschhofer aus Altheim im Innviertel.

Hofstetten, Freistädter und Schlägl aus Mühl- bzw. Raschhofer aus dem Innviertel

Von der anderen Seite der Grenze kann man sich auf Pivovar Raven, das tschechische Start-Up Chroust, sowie auf die traditionelle Gasthausbrauerei Pivovar Keras freuen. Außerdem werden Touristiker über die schönsten bierigen Ausflugsziele dieser Region informieren. Und die dritte Region des Themenschwerpunkts wird durch die bayrische Brauerei Hausfreund abgedeckt, deren Biere es zum ersten Mal überhaupt in Österreich geben wird!

Bierland Österreich
Neben diesem Themenschwerpunkt sind aber natürlich auch viele weitere bierige Highlights aus dem Bierland Österreich auf dem Craft Bier Fest Linz vertreten. So werden sich etwa Brew Age, Bevog und Muttermilch am Stand der BeerLovers präsentieren, Bierol aus Schwoich in Tirol am Stand der Bierfracht zu Gast sein und die Brauküche 35 wird am Stand des Biertempel Linz vertreten sein.

Die Biere von Brew Age (Wien) und Bevog (Bad Radkersburg) wird es am Stand der BeerLovers zu Verkosten geben

Des weiteren werden die beiden niederösterreichischen Kreativbrauereien Bierkanter aus Winklarn und die Hopfenspinnerei aus Walpersdorf erstmals in Linz zu Gast sein. Darüber hinaus werden auch einige Stammgäste unter den Brauern wie etwa Alefried, die Bierschmiede und die Beer Buddies Sonder- bzw. Spezialsude zur Verkostung anbieten, sowie das Hofbräu Kaltenhausen mit ihrem neuen Braumeister Martin Simion zu Gast sein.

Das vollständige Line-Up findet ihr hier:

Linz – Brauereien

Das Craft Bier Fest Linz 2018 findet am 7. & 8. September in der Tabakfabrik Linz (Quadrom) statt.

Der CBF-Newsletter

Erhalte in regelmäßigen Abständen die aktuellsten Informationen & Artikel übersichtlich aufbereitet vom CBF-Team per E-Mail.

Kevin Reiterer

Kevin Reiterer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.