Flann O’Brien // Graz

Gerade hat das große Irish Pub im Herzen von Graz sein 20.Jubiläum gefeiert. Ein rauschendes Fest soll es gewesen sein mit Livemusik und tollen Gästen. Auch Vasja Golar, Mister Bevog himself, hat zu diesem Anlass vorbeigeschaut. Denn hier in der Paradeisgasse, gibt es auch seine Biere.

Markus Steiner mit der Craft Beer-Karte

Seitdem das Geschwisterpaar Markus & Sonja Steiner das Lokal als Pächter übernommen haben, wurde auch Craftbier & Cider ein großes Thema. Es gibt neben den klassischen Fassbieren (Guinness, Kilkenny, Paulaner Hell & Weissbier, Housebeer, Bier des Monats aktuell Trumer) auch eine Leitung für ein spezielles Craftbier. Im Moment ist es eben von Bevog das „In the Night“ ein Black IPA mit 7,9 % Alkohol.

Schon früh am Abend ist das Lokal täglich voll, neben dem tollen Getränkeangebot gibt es auch ein vielfältiges Speiseangebot, von kleinen Snacks über Pubklassiker wie Fish & Chips bis zu diversen Burgern und Steaks. Über das große Bierangebot haben auch die Grazer Hobbybrauer und Bierafficionados das Flann O’Brien für sich gewonnen. Da Patron Markus im Kleinen auch selber braut, findet der regelmäßige Hobbybrauerstammtisch in Graz zumeist im Flann O’Brien statt. Jeder bringt Eigenkreationen mit, für die sogar ein eigener Kühlschrank zur Verfügung gestellt wird. Und dann wird verkostet und fachgesimpelt. So, wie es sich eben für ein gutes Bierlokal gehört.

Flann O‘ Brien  Paradiesgasse 1, 8010 Graz

Der CBF-Newsletter

Erhalte in regelmäßigen Abständen die aktuellsten Informationen & Artikel übersichtlich aufbereitet vom CBF-Team per E-Mail.

Micky Klemsch

Micky Klemsch