Jameson Caskmates: Der Whiskey aus dem Craftbier-Fass

Während Craftbierbrauer gerne ihre Biere in mit Spirituosen vorbelegten Holzfässern reifen lassen, machen einige Distillerien das auch umgekehrt. Jameson präsentierte nun in Wien einen solchen Spezialwhiskey.

Mit dem Mel’s Diner hat sich das Jameson Team den richtigen Platz ausgewählt für so eine Präsentation. Aus einer Vielzahl von Fassbieren konnte man vorab die richtige Bierauswahl für das begleitende Craftbier/Whiskey/Foodpairing finden. Der Paarlauf wurde auch von kurzen fachlichen Ansprachen begleitet. Bierpapst Conrad Seidl referierte jeweils den bierigen Teil, den Whiskeypart für die anwesenden Journalisten und Blogger übernahm der aus Cork angereiste Markenbotschafter Ciaran O’Donovan von Jameson.

Als Vorspeise wurde eine saisonale Terrine serviert, die mit kräftigem belgischen Bier zubereitet wurde und von einem hausgemachten Jameson Caskmates Frucht-Chutney begleitet wurde. Conrad Seidl hat dazu ein Stout von O’Haras empfohlen und der klassische Jameson Whiskey rundete den ersten Gang ab.

Der BBQ Burger als Hauptgang wurde mit einer BBQ Sauce serviert, in der auch der neue Caskmates Whiskey verarbeitet war, die Zwiebelringe wurden ein einem englischen Ale-Teig frittiert. Begleitet wurde der Burger von einem IPA aus der Berliner Stone Brauerei und dem neuen Jameson Caskmates Whiskey. Wahrscheinlich war in diesem Pairing die BBQ Sauce so dominierend, aber die beschriebenen Kakaotöne und Hopfennuancen im Whiskey konnten wir in diesem Moment nicht schmecken.

Ein Chocolate Cheesecakes kam im Rex-Glas als Desert. Serviert wurde er mit einer Wild Beer Chocolate-Porter Biersauce und von einem wild fermentierten belgischen Bier von Boon begleitet. Als abschliessenden Whiskey gab es dazu den Jameson Black Barrel Whiskey.

Die aktuelle Serie der Jameson Caskmates ist eine Stout Edition, seit November ist sie in Österreich auf dem Markt. Bier bleibt für die irischen Distiller aber weiter ein großes Thema. Eben sind im steirischen Bad Radkersburg große gebrauchte Jameson Whiskey-Holzfässer eingetroffen, die am 13.Dezember von Bevog mit einem IPA gefüllt werden. Bis April/Mai soll dieses Black (Cascadian) IPA mit dem Aroma des bekannten Whiskeys ausreifen und wohl rechtzeitig zum Wiener Craft Bier Fest im Mai abgefüllt sein.

Der CBF-Newsletter

Erhalte in regelmäßigen Abständen die aktuellsten Informationen & Artikel übersichtlich aufbereitet vom CBF-Team per E-Mail.

Micky Klemsch

Micky Klemsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.