Craft Bier Fest Linz 2016

Vom 8. bis 9. April 2016 findet in der Linzer Tabakfabrik zum zweiten Mal das Craft Bier Fest statt. Im Zentrum stehen handwerklich hergestellte Bierspezialitäten aus heimischen Braumanufakturen und internationalen Kreativbrauereien.

Über 12.000 Gäste hatten bei den Veranstaltungen in Wien schon die Möglichkeit, sich durch hunderte von Bierspezialitäten zu kosten und die Bandbreite der neuen Craft-Bier-Bewegung kennenzulernen. Bald war auch klar, dass die Veranstalter mit dem Format nach Linz kommen müssen – nirgendwo ist die Kleinbrauerszene so stark etabliert wie in Inn- und Mühlviertel. Kleine Familienbetriebe und mittelständische Brauereien aus Oberösterreich gelten als Pioniere der handwerklichen Kreativbiere.

CBFL16_banner

Wir erwarten wieder über 40 verschiedene Brauereien, die persönlich Ihre Kreativbiere vorstellen, ein großer Fokus liegt dabei auch 2016 wieder auf den kleinen regionalen Betrieben aus Oberösterreich.

_6050375

Besucher des Craft Bier Fest Linz erwerben mit dem Eintritt ein Festivalglas, in das Kostproben von 0,1 Liter ausgeschenkt werden. Es geht um das genussvolle Gustieren und Verkosten. Für die Kostproben werden Bierjetons im Wert von je € 1 verkauft, die in den meisten Fällen dem Preis der Ausschankmenge von 0,1 Liter entsprechen. Bei besonderen Bieren, insbesondere internationalen Importen kann solch eine Probe auch mal bis zu 4 Jetons kosten.

RZK_TabakFabrikInnen

Kulinarisch werden die Bierköstlichkeiten heuer von ausgewählten Street Food-Artists und bierigen Schmankerln begleitet.

Tickets wird es auch im Vorverkauf ab Anfang März 2016 geben.