Das Craft Bier Fest

CBFW-Vorstellung01 „Ein „Craft Bier Fest“ für Wien, warum gibt es das eigentlich noch nicht?“ – Diese Frage stellten sich Ende 2013 zwei Bierverrückte, die gerade auf dem Heimweg von einem deutschen Craft Bier Fest waren.

Gleichzeitig brütete diese Idee bei einem Dritten in Wien im Geist. Wie es der Zufall wollte, trafen diese Drei dann wenig später aufeinander und stellten sich gegenseitig diese Frage. Getreu dem Motto „Net raunzn´ – selber mach´n!“ wurde einfach die Idee zum Plan.

In wochenlanger Arbeit wurde dann das erste „Craft Bier Fest Wien“ quasi aus der Wiege gehoben. Für die österreichische Szene ging es dabei fast von Null auf Hundert. Ein in dieser Form noch nie dagewesenes Fest sollte es werden, die Presse überschlug sich in den Wochen und Tagen vor der Veranstaltung mit bislang ungekanntem Interesse an den neuen Braukreationen. Und zu Recht!

An den Tagen der Veranstaltung fanden – trotz widrigster Wetterbedingungen – insgesamt über 4000 Gäste den Weg an den Donaukanal und konnten das erleben, was man sich vorgenommen hatte zu zeigen: „Wien und Österreich hat richtig Lust auf handgebrautes Bier!“

Wir freuen uns schon heute auf Euer kommen – und wir sind sicher: Ihr könnt Euch auch freuen!
Cheers, Prost, Slante
Craft Bier Fest Wien Team